Zum Hauptinhalt springen

Das Cross Docking („Kreuzverkupplung“) ist eine Abwicklungsmethode, mit der Sie Ihre Lagerhaltungskosten reduzieren und die Durchlaufzeiten Ihre Waren minimieren können.

Denn beim Cross Docking entfällt die Lagerung Ihrer Produkte. Stattdessen werden diese direkt umgeschlagen und an Ihren Kunden weiterversendet. Unser Fulfillment-Service umfasst dabei nicht nur die die Sortierung und Abfertigung Ihrer Produkte an unserem Umschlagslager sondern auch die pünktliche und zuverlässige Lieferung der Waren an den Bestimmungsort. Lassen Sie unsere Lagerflächen zu Ihrem Cross Docking Punkt werden.

 

Auf Ihre Ziele abgestimmt: die Cross Docking-Varianten.

Wählen Sie dabei die Variante, die perfekt zu Ihnen und Ihrer Supply Chain passt:

Einstufiges Cross Docking:

Beim einstufigen Cross Docking wird die Ware durch den Absender vorkommissioniert und unverändert an den Empfänger geliefert. Für ein einstufiges Cross Docking ist eine Kennzeichnung der Waren mit den Empfängeradressen erforderlich.

Zweistufiges Cross Docking:

Beim zweistufigen Cross Docking, das auch als Transshipment System bezeichnet wird, werden die Waren zu unserem Umschlaglager befördert. Dort kommissionieren wir die Produkte und versenden die neuen Wareneinheiten an die entsprechenden Empfänger.

Mehrstufiges Cross Docking:

Beim mehrstufigen Cross Docking bieten wir Ihnen neben der Kommissionierung Ihrer Waren zusätzliche Prozessschritte wie beispielsweise die Etikettierung oder Konfektionierung.

 

Machen Sie unsere Vorzüge zu Ihrem Vorteil.

Machen Sie sich unsere bereits bestehenden Zeitfenster für Anlieferungen bei führenden Handelsketten zunutze und vermeiden Sie so lange Standzeiten und Wartezeiten beim Empfänger.

Profitieren Sie zudem von der sehr guten Verkehrsanbindung unseres Standortes am Fürstenauer Weg in Osnabrück:

  • Entfernung zur Autobahn A1, Anschlussstelle Osnabrück-Nord: 2 km
  • Entfernung zum Autobahnkreuz Lotte/Osnabrück (Verbindung der Autobahnen A1 und A30): 15 km
  • Entfernung zum Flughafen Münster/Osnabrück: 41 km

 

Sagen Sie uns, was Sie brauchen und unsere Logistikexperten erarbeiten für Sie eine individuelle und effiziente Cross Docking-Lösung – passgenau für Ihre Lieferkette.

 

Was Sie beim Thema Cross Docking von uns erwarten dürfen:

  • Sehr gute Verkehrsanbindung
  • 12.000 Quadratmeter Umschlagfläche, zum Teil temperiertes Lager
  • Mehr als 120 Loadhouses zur zügigen und effizienten Beladung und Entladung Ihrer Fahrzeuge
  • Logistisches Fachpersonal
  • Leistungsstarkes Lagerverwaltungssystem
  • Schnittstellen zu allen gängigen Backend-Systemen, wie beispielsweise SAP
  • Umfangreicher Fulfillment-Service
  • Reibungsloser Ablauf entlang der Wertschöpfungskette
  • Hohe Flexibilität
  • Hohe Zuverlässigkeit
  • Jahrzehntelange Erfahrung und Expertenwissen

 

Ihre Vorteile mit Cross Docking:

  • Individuelle, maßgeschneiderte Lösungen
  • Einstufiges, zweistufiges oder mehrstufiges Cross Docking
  • Minimierung Ihres Lagerplatzbedarfs
  • Reduzierung Ihrer Lagerbestände
  • Senkung Ihrer Lagerhaltungskosten
  • Kostenvorteil in der Transportlogistik durch höhere Fahrzeugauslastung
  • Nutzung bestehender Zeitfenster für Anlieferungen
  • Termingerechte Anlieferung
  • CO2-Einsparungen beim Transport Ihrer Waren

Jürgen Hartkemeyer

Leiter Vertrieb/Marketing
+49 (0)541 121 68 – 601

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.

Koch International
Heinrich Koch
Internationale Spedition GmbH & Co. KG
Fürstenauer Weg 68
49090 Osnabrück

Tel.: +49 (0) 541 121 68 0
Fax: +49 (0) 541 121 68 51  
Email: info@koch-international.de