Zum Hauptinhalt springen

Temperaturgeführte Transporte bei Koch International

Immer die richtige Temperatur für Ihre Güter und Waren - das ist das Motto unserer Abteilung für temperaturgeführte Transporte. Dabei können Sie sich gänzlich auf Koch International als Transportunternehmen verlassen: Durch modernste Technik in unseren LKW behalten wir die Temperatur Ihrer Sendung immer genau im Auge – ganz egal, ob Tag oder Nacht. 

 

Warum temperaturgeführte Transporte?

Ob Chemie, Pharma oder Lebensmittel: Güter dieser Branchen bedürfen immer einem besonderen Transport und einer herausragenden Logistik. Speziell für diese empfindlichen Waren bieten wir eine eigene Thermo-Flotte mit 25 Fahrzeugen und eine Pharma-Flotte mit 19 Fahrzeugen – dabei ist geschultes Fahrpersonal selbstverständlich mit an Bord. Zusätzlich können wir einen Nahverkehrsfuhrpark mit kleinen LKW für Pharmagüter bieten.

Gerade zur Anfangszeit der Pandemie konnten wir mit unserer Flotte und unserem partnerschaftlichen Logistiknetzwerk den COVID-19-Impfstoff an die verschiedenen Destinationen liefern. Genau an solchen Beispielen lässt sich schnell erkennen: Temperaturgeführte Transporte sind wichtig wie nie. 

 

Welche Temperaturbereiche sind möglich?

Für uns ist fast keine Temperatur unmöglich. Ganz unter dem Motto "ob heiß, ob kalt, Koch kann's halt" arbeitet unsere Abteilung für temperaturgeführte Transporte immer haargenau, um die Temperaturkette Ihrer Waren unter keinen Umständen zu unterbrechen. Dabei bieten wir einen Range von -30°C bis +30°C. Im Pharmabereich sind wir zertifiziert für den kühlen Bereich von 2°C - 8°C und im ambienten Bereich von 15°C - 25°C. Mit diesen Temperaturen können wir jeder Anforderung gerecht werden.

 

Die Experten der temperaturgeführten Transporte

Unsere Spezialisten für temperaturgeführte Transporte versprechen Ihnen, dass die Temperaturkette lückenlos nachvollziehbar ist. Was macht uns da so sicher, fragen Sie sich? Zum einen überzeugen wir durch moderne Technik unseres Fuhrparks, die sich grundsätzlich auf dem neusten Stand befindet und regelmäßig erneuert wird. Zum anderen können wir stolz behaupten: In unserer Abteilung für temperaturgeführte Transporte sitzen die Experten. Mit langjähriger Erfahrung und dem besonderen Know-How im Bereich der Disposition, des Services und der Fahrer sind Kundenanforderungen und -wünsche seit Jahren bekannt und werden entsprechend der Vorgaben umgesetzt. Unter der Leitung von Sarah Tobergte (Bild unten) arbeitet das Team der temperaturgeführten Transporte mit besonderer Sorgfalt und herausragendem Engagement.

Speziell für diese Transporte bedarf es der Einhaltung einiger Besonderheiten und Regelungen. So existieren genaue Anforderungen in unserer Pharmabranche: Als GDP-zertifizierter Netzwerkpartner achten wir besonders auf die Einhaltung bestimmter Richtlinien. Des Weiteren hat das Zusammenladeverbot hochsensibler Güter höchste Priorität. 

Auch unsere Fahrer sind sich ihrer besonderen Verantwortung bewusst. Mit vollem Einsatz geben auch sie jeden Tag auf's Neue ihr Bestes, um Ihre temperaturempfindlichen Güter sicher ans Ziel zu bringen. Dabei beschränken wir uns nicht lediglich auf den Transport im nationalen Bereich, sondern können Ihre temperaturgeführten Güter europaweit ans Ziel bringen. 

 

Temperaturgeführte Logistik

Neben temperaturgeführten Transporten bieten wir Ihnen zudem die modernste temperaturgeführte Logistik. Mit unserem Neubau am Tie in Osnabrück, den wir im März 2021 eröffnen konnten, bieten wir auf 24.000 Quadratmetern modernste Logistik. 

 

Interesse für temperaturgeführte Transporte geweckt?

Auch Sie möchten Ihre temperaturempfindlichen Produkte mit Koch International als Spedition transportieren lassen? Dann zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Unsere Experten werden Ihnen mit Rat und Tat im gesamten Prozess zur Seite stehen und mit Ihnen Ihre individuelle Logistiklösung erarbeiten. 

Tel.: 0541 121 68 163

Temperaturgeführte Transporte - LKW

Einer unserer LKW für temperaturgeführte Transporte

Leitung temperaturgeführte Transporte

Sarah Tobergte: Leitung der temperaturgeführten Transporte