Zum Hauptinhalt springen

KOCH FORUM:WISSEN am 26. April 2018

Die Schweiz ist ein sogenanntes „Drittland“ und gehört somit nicht der Europäischen Gemeinschaft an. Waren, die in die Schweiz geliefert werden, müssen somit zollrechtlich angemeldet werden. Eine professionelle Zollabfertigung ist dabei unerlässlich, um Sendungen rasch an ihren Bestimmungsort zu bringen.

Ein Fachmann unseres Schweizer CargoLine-Partners informierte über die besonderen Vorschriften beim Versand.

Gerne stellen wir Ihnen ausführliche Informationen zur Verfügung.

Übrigens: Wir sind Ihnen gerne bei der Zollabfertigung behilflich.

Tanja Steinigeweg

Assistentin der Geschäftsführung
+49 (0)541 121 68 – 118