Zum Hauptinhalt springen

Koch International setzt auf Photovoltaik-Strom

Auf dem Weg zur Klimaneutralität ist ein wichtiger Schritt geschafft: Seit Januar 2022 wird am 25.000 m² großen Logistikstandort „Am Tie“ in Osnabrück eine Stromnutzung von circa 50.000 kWh durch Sonnenenergie abgedeckt.

Dadurch sparen wir 40 t CO2 ein - denn die Stromerzeugung durch Photovoltaik ist nicht auf fossile Brennstoffe angewiesen. Im Gegensatz zu Kohle oder Gas mindert der Einsatz einer PV-Anlage den Ausstoß von Luftschadstoffen, sodass der Treibhauseffekt, der Angriff der Ozonschicht und die Versauerung von Böden oder Gewässern verringert werden.

Wir freuen uns über diesen tollen Erfolg für die Umwelt und werden die Umsetzung auch an weiteren Standorten vorantreiben.

Peter Koch

Umweltmanagementbeauftragter

Koch International
Heinrich Koch
Internationale Spedition GmbH & Co. KG
Fürstenauer Weg 68
49090 Osnabrück

Tel.: +49 (0) 541 121 68 0
Fax: +49 (0) 541 121 68 51  
Email: info@koch-international.de